„Fit für Integrationsprojekte“: MultiplikatorInnenschulung vom 09.-11.11.2018 im JGH Duderstadt

Du bist haupt-oder ehrenamtlich in einem Verband oder einer Initiative aktiv? Du möchtest gerne Integrationsprojekte anbieten, aber weißt nicht, wie?

„Fit für Integrationsprojekte“ kann Dir weiterhelfen, indem Du in abwechslungsreichen Workshops theoretische und praktische Hinweise bekommst, wie Du Integrationsprojekte noch besser entwickeln und umsetzen kannst. Die Fortbildung richtet sich dabei sowohl an Neulinge, als auch erfahrene AkteurInnen.

Es werden folgende Workshops angeboten:

  • Vereinsrecht und wirtschaftliche Vereinsführung
  • Ideenfindung für Projekte
  • Projektmanagement
  • Public Relations & Öffentlichkeitsarbeit
  • Präsentationstechnicken & Moderation
  • Vorstellen von Förderprogrammen, Antragsstellung & Abrechnung

Neben den Workshops gibt es natürlich genügend Zeit zur Kontaktpflege, zum fachlichen Austausch oder zum gemeinsamen Überlegen, wie man neue Projekte aufziehen kann.  

  • Teilnahmebeitrag: 10,00 € für DJO-Mitglieder, 20,00 € für Nicht-Mitglieder (Unterkunft, Verpflegung und Programm inklusive)  
  • An– und Abreise: Die Anreise erfolgt individuell. Fahrtkosten werden bis zu einem Betrag von 60,00 € Euro (Hin– und Rückfahrt) erstattet. Darüber hinaus gehende Fahrtkosten können nach Absprache ggfs. ebenfalls übernommen werden. Melde Dich dazu bitte vor der Anreise bei sievers@djo-niedersachsen.de. Es gelten die Reisekostenrichtlinien des djo-Bundesverbandes (zu finden auf der Homepage des djo-Bundesverbandes www.djo.de).                                                                                                                                              
  • Anreise am Freitag, 09.11. von 16.00 bis 18.00 Uhr                                                                              
  • Abreise am Sonntag, 11.11. gegen 17.00 Uhr  
  • Veranstaltungsort: Jugendgästehaus Duderstadt, Adenauerring 23, 37115 Duderstadt, Telefon: 05527-98470, www.djo-niedersachsen.de  
  • Anmeldung: per mail an: info@djo-niedersachsen.de, Telefonisch unter: 0511-96513-10  
  • Anmeldeschluss: 26.10.2018  
  • Kontakt und weitere Informationen: Stefan Sievers, Bildungsreferent,
  • E-Mail: sievers@djo-niedersachsen.de, Tel.: 0511-9651313                                                                                                              
  • DJO-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Niedersachsen e.V., Innersteweg 7, 30419 Hannover  

                                                                                           



« Zurück zur Übersicht